Streifi's Rpg und Bücherecke...

Alle die Rpgs und Bücher mögen sind hier am richtigen Ort. Natürlich gibt's noch ein paar andere Themen. Viel Spaß..., )
 
StartseiteFlugblatt...KalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» Der Verrückte über mir.
Mo Okt 17, 2011 5:21 pm von Fürstentochter

» Gut oder Böse
Mo Okt 17, 2011 4:58 pm von Fürstentochter

» DIE NEUE FORUMSWG!
Di Okt 04, 2011 3:08 pm von Fürstentochter

» "I'm like a lake" / "Black and White"
Di Okt 04, 2011 2:23 pm von Fürstentochter

» Umstrukturierung des Forums
Di Aug 23, 2011 1:50 pm von Blackstripe

» Ansch Werke (mir war grad langweilig...)
Di Aug 23, 2011 11:32 am von Fürstentochter

» Noch jemand da? *echo*
Mo Aug 22, 2011 9:51 am von Blackstripe

» (Titel wird noch gesucht...)
Mo Mai 30, 2011 6:32 pm von Fürstentochter

» Sponti-Safari
Mo Mai 23, 2011 5:35 pm von Fürstentochter

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Flugblatt...
 Portal
Partnerforen
1. Myfantasy 2.Vampirefreaks 3.Fantasy and warriorcats --- 4.DAS Forum

Teilen | 
 

 Glennkill-Ein Schafskrimi

Nach unten 
AutorNachricht
Fürstentochter
Legende
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 03.06.10
Alter : 23

BeitragThema: Glennkill-Ein Schafskrimi   Fr Sep 10, 2010 10:38 am

ich kopier jetzt einfach mal den Beitrag rein, den ich eh schon hatte Wink

Glennkill-Ein Schafskrimi

Handlung und Personen:

Das Buch spielt in Irland und beginnt damit, dass der Schäfer George Glenn tot auf seiner Weide aufgefunden wird. Die Besonderheit an diesem Buch ist, dass es aus der Perspektive, der jetzt herrenlose Schafe erzählt wird. Die Schafherde von George Glenn versucht den Mord aufzuklären. Das ist sehr lustig, da sie Schafe nicht immer verstehen, was die Menschen machen.

Unter den Schafen gibt es ganz verschiedene, die alle etwas bestimmtes gut können. Darunter ein Schaf namens Miss Maple. Miss Maple ist das klügste Schaf der Herde, vielleicht von ganz Glennkill und vielleicht der ganzen Welt. (<-- so wird sie in der Herde beschrieben). Dann gibt es noch Mopple the Wahle. Mopple ist das Gedächtnisschaf der Herde und kann sich alles merken, was er je gehört oder gesehen hat. Außerdem ist Mopple das dickste Schaf der Herde. Der Leitwidder der Herde ist Sir Ritchfield, der die besten Augen der Herde hat, trotz seines Alters. Dann ist da auch noch Othello, der eine interessante Vergangenheit hat. Er ist ein schwarzer Widder mit vier Hörnern und weiß viel über die Menschen.
Natürlich gibt es noch viele andere Charaktere. Hier die Liste der Herde:


Maude___ kann gut riechen und ist stolz darauf.

Miss Maple____ ist das klügste Schaf der Herde, vielleicht das klügste Schaf von Glennkill und möglicherweise sogar das klügste Schaf der Welt. Neugierig, hartnäckig, fühlt sich manchmal verantwortlich.

Sir Ritchfield____ der Leitwidder – nicht mehr der Jüngste, mit nachlassendem Gehör und schlechtem Gedächtnis, aber noch guten Augen.

Heide_____ ist ein lebhaftes Jungschaf, das nicht immer nachdenkt, bevor es redet.

Cloud_____ ist das wolligste Schaf der Herde.

Mopple the Whale_____ ist das Gedächtnisschaf:Was er sich einmal gemerkt hat, vergisst er nie. Ein sehr dicker Merinowidder mit runden, geschneckten Hörnern, der praktisch immer Hunger hat.

Othello_____ ein schwarzer Hebridean-Vierhornwidder mit geheimnisvoller Vergangenheit.

Zora_____ ist ein abgründiges, schwarzköpfiges Schaf und in Georges Herde das einzige weibliche Schaf mit Hörnern.

Ramses______ ein junger Widder mit noch ziemlich kurzen Hörnern.

Lane_____ ist das schnellste Schaf der Herde und denkt praktisch.

Sara_______ ein Mutterschaf.

Ein Lamm______ hat etwas gesehen.

Melmoth______ Ritchfields Zwillingsbruder, ein legendärer verschwundener Widder.

Cordelia_______ mag merkwürdige Wörter.

Maisie______ ein naives Jungschaf.

Das Winterlamm______ ein schwieriger Unruhestifter.

Willow______ ist das zweitschweigsamste Schaf der Herde, und niemand bedauert das.


Wenn euch das interessiert, habe ich hier noch einen Link für eine Leseprobe aus dem Buch:
http://www.randomhouse.de/content/edition/excerpts/129_30129_3245.pdf
Nach oben Nach unten
http://de.castle-serie.wikia.com/wiki/Castle_Wiki
 
Glennkill-Ein Schafskrimi
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Streifi's Rpg und Bücherecke... :: Quatsch- und Laberbereich :: Off Topic-
Gehe zu: